Operation

Operationen

Die orthopädische Behandlung verfolgt zunächst das Ziel der konservativen Therapie. Ist diese jedoch ausgereizt und eine Operation unumgänglich, klären wir Sie hierüber umfassend auf.

Viele Operationen in der Orthopädie, so auch der künstliche Gelenkersatz, lassen sich nur stationär durchführen.

Bei bestimmten internistischen Vorerkrankungen aber auch unzureichender häuslicher Versorgung können auch kleinere Eingriffe wie Arthroskopien stationär durchgeführt werden.

Notwendige Operationen werden von uns im Katholischen Klinikum Essen durchgeführt.


Spezialisiert sind wir auf

  • Endoprothetik des Knie- und des Hüftgelenkes
  • Arthroskopische Chirurgie (Meniskus-Operationen, Operation des Sprunggelenkes- und des Schultergelenkes)

Die hiesige Klinik verfügt über eine hochkompetente Orthopädische Abteilung. Mit einem hohen Maß an Verantwortung, unabhängig von Ihrem Versicherungsstatus, betreuen wir Sie vor einem operativen Eingriff, sowie nach einer Operation in unserer Praxis.

Wir hoffen Sie durch diese Informationen etwas positiver gestimmt zu haben und sichern Ihnen eine hervorragende Versorgung zu.

Ihre Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. Jöhren & Dr. Seel